Was Schönes von Tchibo

Die ganze letzte Woche habe ich schon mit dem neuen Angebot Wochenangebot von Tchibo geliebäugelt. Habt ihr es euch schon mal angesehen? Lauter tolle Dinge für die bunte Sommerküche: Picknickdosen, Handtücher, ein Blender, Smoothie- und Saftrezeptbuch, Tassen…

Ich wollte unbedingt die Silikoneisformen und den Eiswürfel-Strohhalm haben. Dazu haben sich dann noch zwei Aufbewahrungskugeln gesellt. Die kann man prima für Knoblauch oder angeschnittene Zitronen, Zwiebeln und Ingwer nehmen. Weiterlesen

Lebensmittel – Die neuen Lieblinge

Mneme hat in ihrem Blog mal nachgefragt, was denn momentan so unsere Lieblingslebensmittel sind. Bei ihr hat sich innerhalb eines Jahres viel geändert. Seit dem sie vegan isst, nimmt sie ganz andere Lebensmittel war und liebt auch ganz andere Sachen.
Bei mir ist es ähnlich. Seitdem ich auf meinem Abnehm- und Gesundheitstrip bin (oder seitdem ich mich mit den Gedanken vertraut gemacht habe), finde ich viele Lebensmittel super spannend. Wenn man nicht nur Schokolade, Pudding und Fertigkrams kauft, dann können Einkaufstouren sogar richtig aufregend sein.
Ich folge mal Mnemes Aufruf, und präsentiere euch hier Sachen, an die ich früher achtlos vorbei gelaufen wäre, und die heutzutage oft in meinem Einkaufskorb landen.

Eigentlich bin ich gar nicht so der Teetrinker. Ihr wisst ja alle, dass ich eher auf Kaffee stehe. Dafür habe ich trotzdem ne Menge Sorten. Und eine meiner Lieblinge, ist dieser Schoko-Yogitee. Ein super Ersatz bei Süßhunger! Weiterlesen

Es ist heiß: Die Plage für Dicke

Der Sommer ist da. Mit aller Macht hat er an die Tür geklopft und erfreut die Nation. Nunja, die meisten von ihnen. Ich sehe die tropischen Temperaturen zwiegespalten. Einerseits liebe ich den Sommer. Es ist so wunderbar, wenn man nachts die Fenster weit offen lassen kann, barfuß laufen kann und in eine wohlige Wärme eingehüllt wird. Aber das Ganze ist nur halb so schön, wenn statt eines dünnen Flatterkleides und Badelatschen ne dicke Hose, ein Oberteil mit Weste und Chucks trägt. Weiterlesen

Das war der Freitag und: Yaaay – 2,2kg weg

Ich habe abgenommen. „Nur“ 2,2kg, aber immerhin, oder? Nächste Woche wird’s mehr, da bin ich mir sicher.

Der Tag gestern verlief auch nur mittelmäßig gut, aber bleiben wir bei meiner 80-90% Regel! Wenn ich nur 80 bis 90% von dem umsetzen kann, was ich mir vorgenommen habe, dann ist es für den Anfang gut genug. Also? Nicht meckern!

Nach dem Aufstehen hatte ich eine Nektarine. Später dann eine handvoll Erdbeeren und drei von diesen vorzüglichen Babymöhren: Weiterlesen