Vegan & Roh

Ich möchte euch nicht mit Links erschlagen. Deswegen poste ich hier nur eine Auswahl, die gesundheitliche Aspekte einer pflanzlichen Ernährung herausarbeiten, zum weiterlesen anregen und mich persönlich inspirieren.

Allgemeine Infos

  • Die Vegane Gesellschaft Deutschland liefert viele Einsteigertipps, und ist, im Gegensatz zur Deutschen Gesellschaft für Ernährung auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand
  • Bei Peta kann man sich kostenlos ein Veggie Starterkit mit vielen Informationen bestellen
  • Fleisch macht krank klärt auf – kein „Geschwätz“ von Tierliebhabern, sondern untermauert mit Studien & knallharten Fakten
  • Informationen für alle Rohköstler oder Interessierten in Deutschland: Germany Goes Raw

Artikel / Kurzübersicht

The 80/10/10 Diet by Dr. Douglas Graham

  • Sein Buch (weitere Bücher gibt es hier)
  • Loving it Raw: Seite mit Fotos und Geschichten vielen Bloggern, die sich fast ausschließlich von Früchten ernähren

Tolle Youtube-Channel

Die Ernährungsweise dieser Frauen würde in Deutschland in sicher 99%
der Fälle als Unsinn, ungesund und gesundheitsgefährdend oder als Crashdiät bezeichnet werden. Jede von ihnen sieht aber aus, als wäre sie frisch „gephotoshopt“ und würde gleich
für das Shape-Magazin fotografiert werden, obwohl sie so viel essen wie sie wollen. Denkt euch euren Teil…!

  • Megan Elizabeth, landete nach heftigen Gesundheitsproblemen bei 811. Sie hat nicht nur viel abgenommen, sondern ist heute wieder fit.
  • LizYArtur ist sport- und beautyverrückt, und ist durch ihr Interesse an wirklich gesunder Ernährung bei Dr.Grahams Konzept gelandet
  • Freelee ist Mitgründerin der 30 Bananas a Day Webseite, und hat sich von einem „Moppelchen“ zu einer Sexbombe gemausert
  • Lori liebt Rohkost und Yoga und sieht aus wie 25. Tatsächlich ist sie aber 35 und Mutter zweier Kinder.

Rezeptseiten

  • Bei EatSmarter gibt es auch Rezepte mit Milch- und Fleischprodukten. Diese lassen sich aber super variieren. Mit Bild- und Videoanleitungen und allgemeinen Informationen über Ernährung
  • VegWeb: bunte Sammlung veganer Gerichte
  • Rohkost-Rezepte: Übersicht der Möglichkeiten und Vielfalt, die man innerhalb der Rohkost hat
Advertisements

8 Gedanken zu “Vegan & Roh

  1. Hallo, ich esse seit 2 Jahre Rohkost, und bin seit 6 Monaten an 80 10 10 fuer mich ist dies die beste Entscheidung die ich je treffen konnte. Ich habe Diabetes und probiere viel aus. Ich lebe in Amerika und habe viel gelernt ausserdem glaube ich das man mit Rohkost viele Krankheiten heilen kann. Andrea

  2. Hallo, ich muss euch leider Mitteilen, dass ich nicht mehr 80 10 10 einhalten kann. Mein Blutzucker hat sich so sehr erhoeht, ausserdem hatte ich solchen Kalziummangel, da ich nicht genug gruenes gegessen habe. 801010 ist auch zu teuer fuer mich da die Lebensmittelpreise explodieren. Ich denke, dass ich eine Fettarme Rohkost probieren werde.Andrea

    • Hallo Andrea! Auch ich bin Diabetikerin und kann dich voll und ganz verstehen. Auch bei mir hat sich der Blutzucker erhöht. Die fettarme Rohkost müsste aber funktionieren, da sich zumindest bei mir bei der Reduktion von Fett der Blutzucker relativ konstant hält….trotz des Fruchtzuckers 🙂 Alles Gute dir! niki

  3. Hallo Niki, ich esse nicht mehr 100% Rohkost, ich habe angefangen nicht mehr soviel Obst zu essen und esse manchmal gedaempftes Gemuese zu meinen Salat oder auch mal gekochte Bohnen. Hier in Amerika legen verschiedene Aerzte grossen Wert das Leute die diabetes haben Bohnen essen. Fett spielt eine grosse Rolle bei diabetes, ich habe auch festgestellt wenn ich zuviel Fett esse geht mein Blutzucker rapide hoch. Alles Liebe Andrea

  4. Hallo, ich moechte euch das neueste aus Amerika nicht vorenthalten. Nach sehr vielen Probleme hat Durianrider aufgegeben, viele die 811 angefangen haben mussten aufgeben. Ich habe 811 fuer 6 Monate probiert und ich musste auch aufgeben. Was ich finde, dass viele nicht genuegend aufgeklaert werden, da werden Buecher verkauft um nur Umsatz zu machen. In der Rohkost gehoeren viel gekeimte Samen und Linsen, meiner Erfahrung nach werde ich nicht satt, wenn ich nur dies esse was Dr. Graham schreibt. Wenn ihr Zeit habt schaut mal was Ann Wigmar ueber Keime schreibt. Meine Meinung ist, lese viel ueber Rohkost aber Glaube nicht alles, und probiere aus was fuer DEINEM Koerper das beste ist. Es gibt soviele Meinungen, die uns verwirren. andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s